Wednesday, 2 August 2017

Ein Festzelt für eure Hochzeit?

Die Hochzeit im Freien wird immer beliebter. Doch leider ist man stark vom Wetter abhängig. Für den Fall, dass es regnet oder die Sonne zu sehr scheint, leihen sich viele Brautpaare ein oder idealerweise mehrere Zelte bei einer Zeltvermietung.


Zelte kann man schon relativ kostengünstig bei einer Zeltvermietung leihen. Oft bekommt ihr ein Pauschal-Wochenend-Angebot, das bei Selbstmontage und Selbstabholung sogar noch günstiger ist. Ein einfaches Festzelt für ca 50 Personen bekommt man bei einer guten Zeltvermietung schon ab 150,- Euro pro Wochenende.

Nach oben hin, gibt es natürlich fast keine Grenzen. Die ein oder andere Zeltvermietung bietet zum Beispiel ein edles weißes Festzelt mit Fenstermarkisen und einem schicken lackierten Holzboden inklusive Lieferung und Auf- und Abbau für etwa 1200,- Euro für ein Wochenende.

Welches Zelt die Zeltvermietung letztendlich liefert, hängt in erster Linie von eurem Geschmack und natürlich der Personenzahl ab. Feiert ihr die ganze Hochzeit unter freiem Himmel bzw. in einem Zelt, braucht ihr ein größeres Zelt. Findet nur die Trauung oder der Sektempfang im Freien statt, reichen auch kleinere Zelte oder sogar einzelne Pavillons.

Die Zeltvermietung in eurer Nähe wird euch fachmännisch beraten und  Erfahrungen mit euch teilen.

Eines ist auf jeden Fall sicher: eine Zeltvermietung macht euch bei der Hochzeit im Freien „wetterunabhängig“.

Wo finde ich eine gute Zeltvermietung?
Ihr findet in jeder großen Stadt eine Zeltvermietung, die euch für euer Anliegen die passende Lösung bietet.

Achtet bei der Auswahl eines „Full-Service“ darauf, dass die Zeltvermietung schon Erfahrung mit kleineren Festen wie Hochzeiten hat und dass genügend Personal vorhanden ist. Es wäre doch ärgerlich, wenn gerade bei der Hochzeit irgendetwas schief gehen würde.

Wählen Sie eine Zeltvermietung wie, Tentickle Deutschland.

Artikel aus: https://plus.google.com/b/103310411905948093383/103310411905948093383/posts/HJDgDzKeE7W

No comments:

Post a comment